Kann ein Zentralstaubsauger nachgerüstet werden?

Häufig gestellte Fragen - FAQ's

Generell gilt, je älter das Haus ist, desto einfacher ist der nachträgliche Einbau. Eine nachträglich eingebaute Globaltek Zentralstaubsauger-Anlage ist meist einfacher und schneller montiert als heute bei neuen Häusern.
Wir zeigen Ihnen gerne wie eine Anlage bei Ihrem Eigenheim einfach, schnell und ohne großen Aufwand bzw. Schmutz nachgerüstet werden kann.

Bei richtiger Leitungsführung und -Montage sind die Rohre immer frei. Daher ist es wichtig, dass Sie sich an einen bewährten Hersteller wenden, der sich gerne mit viel Erfahrung um die professionelle Planung Ihrer Zentralstaubsauger-Anlage kümmert. Globaltek entwickelte schon von Beginn an und als erste Unternehmen in Europa, Montage- und Verlegerichtlinien. Diese werden mit jedem Installations-Set an unsere Kunden und Montagepartner übergeben – denn Globaltek Anlagen funktionieren einwandfrei !!!

Nein. In den Leitungen gibt es keine Ablagerungen durch den Hausstaub. Studien belegen sogar, dass in den Leitungen weit weniger Bakterien leben als auf einer Handfläche. Wenn Sie dennoch die Leitungen reinigen möchten, können Sie einfach frisches und trockenes Katzenstreu durch saugen.

Ja. Wenn Wasser gesaugt werden muss, gibt es dazu Wasservorabscheider. Sollten Sie während dem Arbeiten etwas Wasser aufsaugen, macht das nichts, denn das Wasser verdunstet durch den großen Luftdurchsatz noch in der Saugleitung und kommt erst gar nicht flüssig beim Gerät an.

Bei den Globaltek Zentralstaubsaugern wird die Abluft nach draußen geleitet. Entweder in einen Lichtschacht oder mit Abluftklappe über die Außenfassade. Somit gibt es keinen Reststaub und Gestank mehr im Haus.

Ja, solche Filter gibt es tatsächlich. Globaltek Zentralstaubsauger bieten wir mit selbstreinigenden beweglichen HEPA-Textilfiltern an. Ab der XL-Baureihe, verfügen die Zentralstaubsauger als einzige Geräte auf dem Markt sogar über ein Doppelfilter-System, was die Lebensdauer erhöht und die Saugleistung konstant hält. Der selbstreinigende HEPA-Textilfilter wird vor dem waschbarer Filter eingesetzt. Übrigens, diese Filter sind Dauerfilter und müssen nicht ständig erneuet werden. Somit entstehen keine teuren Folgekosten.

Der Globaltek Zentralstaubsauger E350 XL verfügt über ein Doppelfiter-System, welches sich selbst reinigt. Das bedeutet, dass die Filter nur alle 2-4 Jahre einmal gereinigt werden sollten. Aber generell sollten die Filter erst dann gereinigt werden, wenn die Leistung nach lässt und die Poren zu sind. Das kann auch gerne mal 5 Jahre dauern. Die genaue Beschreibung wird mit dem Gerät mitgeliefert.

Globaltek Zentralstaubsauger abreiten ohne Staubbeutel und haben Dauerfilter die bis zu 90°C in der Waschmaschine waschbar sind bzw. nur abgekehrt werden müssen. Somit entstehen keine teuren Folgekosten!!!

Globaltek Zentralstaubsauger abreiten ohne Staubbeutel. Ein extrem effizienter Superzyklon trennt die Staubpartikel effektiv von der Saugluft und schützt den Filter vor übermäßigem Verschmutzen. Die Filter haben selbsteinigende Wirkung, sind bis zu 90°C in der Waschmaschine waschbar und müssen nicht ersetzt werden. Anstelle eines Staubbeutels haben Globaltek Zentralstaubsauger große Schutzbehälter in die zum Teil Papier-Einkaufstaschen hineingestellt werden können um den Staub ca. einmal im Jahr auszutragen.

Selbst nach 25 Jahren bietet Globaltek noch immer die meisten Originalersatzteile an, so sind selbst für alte Globaltek Produkte immer noch Reparaturen und Modifizierungen möglich. Globaltek legt großes Augenmerk darauf, dass Neuteile mit früheren Altteilen kompatibel sind. Das bietet jedem Kunden ein großes Maß an Sicherheit.

Wirklich reine Atemluft.
K
eine krankmachenden Feinstäube und Düfte mehr durch verschmutze Filter, Staubsäcke oder Staubbehälter.
Die Ausblasluft wird beim Globaltek Zentralstaubsauger gereinigt ins Freie geleitet, dahin, von wo der meiste Staub in den vier Wänden kommt. Nur so wird sichergestellt, dass die Atemluft nach dem saugen tatsächlich sauberer ist als vorher. Dies ist perfekt für Allergiker und alle Personen daheim. Denn durch Globaltek Zentralstaubsauger wird die Luftqualität im Wohnbereich erheblich verbessert.

Weniger Staubsaugen.
Es wird kein Reststaub und keine Warmluft mehr in den Raum geblasen.
Somit kann sich keine Luftwalze bilden, die den Staub in den Rändern aufwirbelt, sich während dem Saugen in der Luft hält und nach dem Saugen wieder im Raum verteilt. Dadurch kann der ganze Staub unter einem Arbeitsgang weggesaugt werden. Das spart Zeit und reduziert die Saugintervalle. Denn was mit einem Globaltek Zentralstaubsauger weggesaugt wird ist weg !!!
Hier noch ein Tip – eingesaugte Spielsachen oder Socken…können Sie einfach aus dem Schmutzbehälter beim Gerät nehmen.

Mehr Saugleistung.
Globaltek entwickelt schon über 14 Jahren erfolgreich hochwertige Zentralstaubsauger und Saugtransportsysteme für Haushalt, Hotellerie, Gewerbe und Industrie. Durch die hohen und unterschiedlichen Anforderungen aus diesen vier Bereichen, haben wir Saugturbinen entwickeln lassen, die sowohl in der Leistung als auch in der Qualität seit vielen Jahren überzeugen. Alle Globaltek Komponenten (Bauteile) sind perfekt aufeinander abgestimmt, damit die Wirkung der enormen Saugleistung unserer Geräte auch vorne an der Saugdüse deutlich spürbar ist.

Leises Saugen bietet auch Sicherheit.
Schlafende Kinder oder Personen die konzentriert arbeiten, werden durch den Globaltek Zentralstaubsauger nicht gestört. Heikle Situationen im Haus oder Wohnung können so erkannt und gegebenenfalls vermieden werden. Dies beweisen viele unsere Installation in Katastrophenzentren und Rettungseinrichtungen, in denen rund um die Uhr das ganze Jahr Notrufe ohne störende Geräusche bearbeitet werden. Denn der Globaltek Zentralstaubsauger ist im Keller, meist im Technikraum fix installiert. Dadurch wird dieser im Wohnbereich meinst nicht mehr wahrgenommen.

Lange Lebensdauer.
Globaltek betreibet eine hauseigene Forschung und Entwicklung die die neuesten und besten Technologien prüfen und laufend in unsere Entwicklungen integrieren. Zudem treibt uns unsere Firmenkultur an, Bestehendes fortlaufend zu hinterfragen, damit wir immer die besten und qualitativ hochwertigsten Geräte für unsere Kunden produzieren können.

Sehr leichte Handhabung.
Extraleichte und praktische Saugschläuche ermöglichen eine schnelle und einfache Anwendung. Speziell für Stiegen. Flexible Schläuche sind für den Schnelleinsatz wie im Esszimmer, Küche und Auto aber auch mal als Schlauchverlängerung hervorragend geeignet.

Entlastung des Körpers.
Federleichte und praktische Saugschläuche ersetzen die schweren lauten und stinkenden herkömmlichen Staubsauger. Daher fördern Globaltek Zentralstaubsauger auch die richtige Körperhaltung und entlasten den gesamten Bewegungsapparat. Speziell entlastet wird der Rücken-, Nacken- und Lendenbereich. Auch über Treppen und Stiegen ist der Globaltek Zentralstaubsauger besonders leicht zu bedienen, denn Sie müssen keinen schweren Staubsauger mehr hinterher schleppen.

Schlicht und einfach nein. Das Rohrleitungssystem ist bei Globaltek Zentralstaubsaugern komplett luftdicht verschlossen. Ansonsten würde die Zentralstaubsauger-Anlage nicht richtig funktionieren. Dadurch kann sich auch kein Schall im Haus verbreiten.

Globaltek ist Produzent und nicht nur ein Händler und kann dadurch, je nach Bedarf, jede Schlauchlänge herstellen. Es gibt jedoch bewährte Standardlängen von 7,5m, 9m und Überlängen von 10,5m und 12m. Längere oder kürzere Schläuche sind bei Globaltek GmbH natürlich auch erhältlich. Die Länge des Schlauches hängt von der Hausplanung und den Komfortwünschen der Kunden ab. Wichtig ist, dass ein Saugschlauch beim Zentralstaubsauger nicht ständig aufs Maximale gedehnt werden sollte. Wir beraten Sie gerne – Kontaktieren Sie uns einfach.

Ja, es gibt ein paar Punkte die bei der Montage beachtet werden müssen, damit ein störungsfreier Betrieb gewährleistet wird. Diese Punkte haben wir als erstes Unternehmen in Europa definiert und in unseren Verlegerichtlinien zusammengefasst. Uns ist es ein großes Anliegen, dass Ihre Globaltek Zentralstaubsauger-Anlage einwandfrei funktioniert und Sie damit viel Freude haben.

Globaltek übernimmt gerne für die Kunden die professionelle Saugdosen-Planung. Senden Sie uns einfach die Pläne als PDF per Email zu, beschreiben Sie uns Ihre Wünsche und Sie erhalten ein Angebot passende zu Ihrem Haus und Ihren Vorstellungen.

Oft wird angenommen, dass in jedem Zimmer eine Saugdose benötigt wird. Das ist aber nicht der Fall. Im Durchschnitt werden pro Etage eines Hauses oder Wohnung, 1 bis 3 Saugdosen installiert. Die Platzierung erfolgt vorzugsweise in den Gangbereichen. So können gleich mehrere Zimmer erreicht werden. Wir von Globaltek GmbH, unterstützen Sie gerne mit unserer 25 jährigen Erfahrung bei der richtigen Planung, damit Ihre Anlage praktisch installiert wird und Sie viel Freude damit haben. Besuchen Sie doch unseren Web-Shop.

Grundsätzlich hängt das Entleeren des Schmutzbehälters davon ab, wie viel und was alles gesaugt wird. Durchschnittlich sollte der 35 Liter Behälter des Globaltek E350 XL Gerätes einmal pro Jahr ausgeleert werden. Durch die perfekte Gerätefunktion ist das möglich. Kleinere Behälter anderer Modelle ca. jeden Monat bzw. nach Bedarf.

Der Globaltek Zentralstaubsauger wird in der untersten Etage des Gebäudes platziert. Vorzugsweise wird das Gerät im Technikraum fix an eine Außenwand montiert, damit die Abluft-Leitung so kurz als möglich ins Freie verlegt werden kann. Die Abluft kann auch mittels Mauerdurchführung in einen Lichtschacht nach draußen geleitet werden. Generell gilt, dass der Globaltek Zentralstaubsauger im Raum so hoch als möglich montiert werden soll, damit der Platz unter dem Gerät für andere Dinge wie z.B. eine Waschmaschine oder ein Regal verwendet werden kann. Den wenn Sie den Schmutzbehälter einmal im Jahr entleeren, oder den Filter alle ein bis vier Jahre reinigen, ist das Gerät so von unten am besten zugänglich.

Ein Globaltek Zentralstaubsauger ist vom Geräteaufbau ein optimierter und leistungsstarker Staubsauger der in einem Haus oder Wohnung fix an der Wand installiert wird. Saugleitungen (Rohre) führen zu den ein bis drei Saugdosen pro Etage. An der Saugdose wir ein sehr leichter und praktischer Saugschlauch (Zubehör) eingesteckt. Dieser Saugschlauch hat dieselbe Länge wie ein Schlittensauger mit ausgezogenem Kabel – nur ohne schweren Schlitten im Schlepptau.
Vorteil des Globaltek Zentralstaubsaugers: Die Handhabung ist weit einfacher und die Leistung höher als bei herkömmlichen Saugern. Der eingesaugte und gefilterte Staub bzw. Gestank wird nicht wieder in den Raum ausgeblasen. Mehr Vorteile finden Sie hier…

Dies waren die ersten Staubsauger und wurden um 1860 und 1876 erfunden.
„Viele Quellen berichten übereinstimmend, dass Anna und Melville Bissell angeblich über ein Gerät verfügten, das auf einem Pferdewagen montiert war. Von dort wurde dann per Schlauch das Haus gereinigt. Die Luftpumpe dieser Sauger wurde noch von Hand betrieben.“ (Quelle/Zitat: Wikipedia).